In der Bibliothek

Was findet ihr gut am Besuch der Bibliothek?

Es finden alle Kinder immer ein cooles Buch.

Wir können aus den Büchern etwas lernen.

Es gibt spannende Bücher.

Das wir die Bücher verlängern dürfen.

Man kann sich über die Bücher austauschen und sie dann zu Hause lesen.

Es hat eine grosse Auswahl an Büchern.

Die Bücher sind schön.

 

Welche Bücher mögt ihr?

Sachbücher (Piraten, Tiere, Weltrekorde-Buch, Wald, Lego, etc.)

Lesebücher (Olchi)

Comic (Asterix und Obelix)

Globi Bücher und Papa Moll

 

Was gefällt euch an der neuen Bibliohek?

Die grosse Sitzecke.

Die Bilder und Fotos an der Wand.

Die Vögel zur Dekoration.

Man kann ganz gemütlich ein Buch lesen und anschauen (uf dä Sitzsäck isches bequem).

Es hat mehr Platz als vorher.

Man sieht die Bücher besser und kann sie besser anschauen.

Die Bücher sind nicht mehr so hoch oben.

Den Raum mit den Sachbüchern finden wir schön und cool.

 

Allgemeine Impressionen/ Aussagen der Kinder:

I finds läss chömmer zwei Büecher mithei neh.

I wür lieber jedi Wuche id Bibliothek.

Es het meh Büecher wie vorher, drum chammer meh lese.

 

Aus Sicht einer Lehrperson

Die Bibliotheksstunden sind für mich als Lehrperson spannend und zeigen mir die Kinder auch immer wieder von einer anderen Seite, als im normalen Schulalltag. Über Bücherinhalte zu sprechen und die Auswahl der Bücher zeigen mir die Interessen der Kinder. Dies erleichtert mir teilweise Themen für den Unterricht auszuwählen, da ich weiss wo die Interessen und damit auch die Stärken der Kinder liegen. Die neue Bibliothek gibt uns Raum zu stöbern, zu lesen und sich mit untereinander auszutauschen. Wir finden die Bibliotheksbesuche immer wieder faszinierend und bereichernd.

Gianna Losa, Eingangsstufenlehrerin