Outdoor Schulzimmer

Im Rahmen der Umbauarbeiten im Roten Schulhaus ging plötzlich alles schnell. Die Baumaschinen und Handwerker rückten an und schon bald war nichts mehr wie es vorher war. Der Werkraum eine Staubhöhle, das Werkmaterial deponiert unter einer Blache im Freien. Keine Panik, es gibt immer und für alles eine Lösung - mit der Bestellung des schönen Wetters, dem Materialcontainer und den Sonnenschirmen findet seit mehr als zwei Wochen das Technische Gestalten im Outdoor- Schulzimmer statt. Beim Räumen von zum Teil über Jahrzehnte gelagertem Material, stiess Jennifer McInnis auf eine spezielle Maschine. Einen Matritzendrucker. Bestimmt riechen die einen oder anderen Leser*innen nun einen ganz besonderen Duft und erinnern sich an ihre Schulzeit mit den ganz speziellen Arbeitsblättern. Viele der heutigen Lehrer*innen können sich nur noch vage an die Umdruckzeit erinnern. Damit die Funktion des Druckers den Kindern vorgezeigt werden konnte brauchten wir den technischen Support von Armin Koller, unserem Allroundman. Und siehe da, der Drucker funktioniert noch. Ein Museumsstück, das wir gerne im Schulhaus aufbewahren werden.

 

Maya Boppart, Schulleiterin